Hochstrom Anwendungen

Bei Tests im Niedervoltbereich steht oftmals die Genauigkeit der Spannungsmessung im Mittelpunkt.

Doch bei Prüfständen, die Hoch-Strom beinhalten, spielt die Sicherheit eine ebenso wichtige Rolle. Mit der richtigen Lösung können Sie nun beides abdecken und Ströme von bis zu 150A genau und sicher einsetzen.

Die Aufgabe

Seien es Batterien oder auch Lasten, mit denen die Ströme von Motoren emuliert werden; eine sichere Anbindung solcher Leitungen an Ihren Prüfstand ist essenziell. Anders als bei Tests mit hoher Spannung, bei denen nur sehr wenig Strom fließt, ist in diesem Fall von höheren Strömen jede Art von Widerstand im Schaltkreis zwischen Quelle und Last eine mögliche Gefahr für Wärme. Einen unkontrollierten Temperaturanstieg, der zur Gefährdung weiterer Komponenten führt, sollte man vermeiden. Gleichzeitig bedeutet dieser Widerstand einen ungewollten Spannungsverlust. Deshalb werden oftmals Sonderstecker verwendet, die getrennt von der Schnittstelle geführt werden und dadurch einen Mehraufwand bedeuten. Solche Stecksysteme sind nicht immer dafür ausgelegt, mehrmals gesteckt zu werden und weisen somit einen zu hohen Verschleiß der einzelnen Kontakte auf.

Die Lösung

Nach langjähriger Erfahrung im Bereich Schnittstellensysteme, hat VPC einen hochwertigen ‚High-Power‘-Kontakt entwickelt, der bis zu 150 Ampere übertragen kann und die oben genannten Anforderungen erfüllt. Die Kontakte bieten mit einer 360° Kontaktier-Oberfläche und einem Widerstand von nur 0,35mΩ einen sicheren Stromübergang und sind auf über 10.000 Steckzyklen ausgelegt um eine längere Lebensdauer zu gewährleisten.

Bei einem Stromdurchlauf von 150A erfolgt ein Temperaturanstieg von bis zu 40°C und bleibt so im Temperaturbereich der für die tragenden Module angegeben wird.

Bei den 90-Serie Modulen können 6 Kontakte eingesetzt werden. In die Lösung für die Handstecker iCon und i1, die eine schnelle Verbindung ermöglichen, passen 8 und 4 High-Power-Kontakte.

Als zusätzliche Sicherheit besitzt jeder Anschluss eine Sense-Leitung, die es ermöglicht, die Spannung auf jedem Kontakt zu überwachen.

So deckt diese Lösung alle Aspekte ab, die zu einem sicheren, jedoch auch sehr genauen Prüfsystem gehören.

Serie 90 Module

VPC Hochstrom Module Serie 90

  • Die Module sind für schwierige Testumgebungen ausgelegt.
  • Integrierter Schutzmechanismus in RCVR und ITA - Modulen.
  • Safety Interlock kann unter Verwendung von TriPaddle-Kontakten verdrahtet werden.
  • Die Module der Standard Serie 90 sind für sechs Kontakte ausgelegt.
  • Passend für alle RCVR und ITA der Serie 90.

iCon Module

VPC Hochstrom Module iCon

  • Die Module sind für schwierige Testumgebungen ausgelegt.
  • Integrierter Schutzmechanismus in RCVR und ITA - Modulen.
  • Safety Interlock kann unter Verwendung von TriPaddle-Kontakten verdrahtet werden.
  • iCon-Module verfügen über vier High-Power-Kontakte pro Modul.
  • Passend für alle iCon- und i1- Konnektoren.

Kontakte

VPC Hochstrom Kontakte

  • Vergoldete Kontakte für Signalintegrität und Zuverlässigkeit
  • Maximaler Kontaktwiderstand von 0,35 mOhm
  • Maximaler Einpressdruck: 1,13 kg
  • Bis zu 10.000 Zyklen