Mass InterConnect Lösungen

Verbinden Sie Ihre gesamte Testanlage mit nur einer Schnittstelle.

Durch die Vielzahl an Kontakten und die flexiblen Verwendungs- möglichkeiten der einzelnen Komponenten, stehen Ihnen für nahezu jede Testanforderung alle Möglichkeiten offen.

Die Aufgabe

Massenverbindungssysteme fungieren als Verbindungsschnittstelle zwischen den Testgeräten (PXI, VXI, LXI, GPIB, SCXI, PCI) und den zu testenden Platinen/Einheiten (UUT).

Durch die Paarung einer Systemschnittstelle (Receiver) auf der Prüferseite mit einem austauschbaren Testadapter (ITA) auf der zu prüfenden Seite, ermöglicht das Massenverbindungssystem die simultane Verbindung des gesamten Prüfstandes. Mass InterConnect-Systeme sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, um nahezu jede Testanforderung zu erfüllen.

Die Lösung

„Mass InterConnect“- Systeme von VPC stellen diese kritische Verbindung zwischen dem Receiver (RCVR) und dem Testadapter (ITA) her.

Durch die Verwendung eines VPC Receiver auf der Instrumentenseite und der Verbindung zu einem austauschbaren Testadapter (ITA), wird eine fehlerfreie Kontaktverbindung von 100 bis 17.000 Kontakten gleichzeitig ermöglicht. Somit werden Fehlerquellen reduziert und die Testprozesse vereinfacht.

MIC „Mass InterConnect“- Systeme sind modular, wartungsfreundlich, erweiterbar und skalierbar.

Verschiedenste Module können als hybride Module eingesetzt werden, egal ob es sich dabei um Leistungselektronik, digitale Ein- und Ausgänge oder HF-Applikationen handelt. Auch Glasfaser, POF sowie pneumatische Übergaben sind als Standardlösung verfügbar.

Die Module werden so ausgewählt, dass sie zu den Ein- und Ausgängen der installierten Instrumente im Tester passen und somit auf die Anforderungen Ihrer Produkte abgestimmt sind. Folglich investieren Sie nur in die Funktionen, die auch tatsächlich benötigt werden.

Dieser modulare Ansatz macht die Wartung und Aktualisierung von Systemen extrem einfach. Sollte ein Kontakt oder ein Modul beschädigt sein oder freie Steckplätze zur Verfügung stehen, kann der Anwender diese einfach austauschen oder hinzufügen. Somit werden Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert.

Optionen für „Mass InterConnect“ -Lösungen, einschließlich Plattformunterstützung oder Laufschienenmontagen, werden eingesetzt, um Kabellängen zu kontrollieren. Vertikale Gelenkmontagerahmen ermöglichen eine flexible Integration.

Diese Vorteile sind der Grund dafür, dass viele Unternehmen „Mass InterConnect“- Lösungen als Teil ihrer gemeinsamen Kernteststrategie wählen.

Mit den speziell für Testanwendung entwickelten VPC Systemen können Sie statt der Anfertigung eigener benutzerdefinierten Schnittstellen nicht nur die System-Testzeiten und die Gesamtkosten reduzieren, sondern auch die Anzahl von spezialisierten Testsystemen.

  • „Mass InterConnect“-Lösungen gewährleisten viele Jahre stressfreies Testen.
  • Damit schützten Sie Ihre Unternehmensinvestitionen und eine störungsfreie Testsicherheit ist Ihnen garantiert.
  • „Mass InterConnect“-Systeme sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, um nahezu jede Testanforderung zu erfüllen.
  • Für jede Anwendung gibt es das richtige „Mass InterConnect“ -System von VPC.