Universal LightProbe Sensoren

Alle Universal LightProbe S2 Sensoren sind für bestimmte LED-Testanforderungen vorprogrammiert. Das kleine und nicht leitende Gehäuse wurde speziell für die dicht bestückten Prüfaufbauten der heutigen Zeit entwickelt.

  • Farberkennung: Hauptfarben, Sichtbares Spektrum, Einfarbig, Blinken, Lichtanwesenheit
  • Ausgangart: Analoge Spannung, Seriell über USB, Digital
Welcher Sensor ist der richtige für meinen Test?

Was testen Sie?

Universal LightProbe Sensor Typ Ausgang
Penta Penta High Sensitivity Spectra Spectra USB Unicolor Unicolor Digital Blinx Digital Ultra High Sensitivity Low Sensitivity Very Low Sensitivity
• 5 Hauptfarben für LEDs (R,G,B,G,O) und Weiß
• Intensität
* *                 Analog
• Jede Farbe im Sichtbaren Spektrum (400-700nm) und Weiß
• Intensität
    *               Analog
• Jede Farbe im Sichtbaren Spektrum (400-700nm) und Weiß
• Intensität
      *             Serial Digital
• Jede einzelne Farbe, Weiß, IR oder UV         *           Analog
• On/Off für jede einzelne Farbe           *         Digital
• On/Off unabhängig der Farbe (nur Licht Präsenz)             * *     Digital
• Sehr helle LEDs (weitere Details bei Intensität-Tabelle)                 * * Unterschiedlich
• Sehr schwache LEDs (weitere Details bei Intensität-Tabelle)   *         * *     Unterschiedlich
• Blinkende LEDs             *       Digital

S2 Penta

S2 Spectra

Spectra USB

S2 Unicolor

S2 Unicolor Digital

S2 Blinx Digital

S2 Ultra-High Sensitivity

Sensor Sixpack